TELEMED 2017 - Save the Date

Neue Chancen der Digitalisierung: Gesundheitsdaten als Bindeglied von Forschung und Versorgung

TELEMED 2017 am 6./7. Juli 2017

Die TELEMED 2017, das 22. Nationale Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin, findet am 6. und 7. Juli 2017 in der Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund, Behrenstraße 21/22, 10117 Berlin statt.

Unter dem Thema „Neue Chancen der Digitalisierung: Gesundheitsdaten als Bindeglied von Forschung und Versorgung“ wird die erfolgreich begonnene Ausrichtung der TELEMED auf E-Health-Schwerpunkte in Zusammenarbeit mit den Bundesländern fortgesetzt, in diesem Jahr durch eine Kooperation mit dem Freistaat Bayern.

Anwender, Leistungserbringer, Kostenträger und Gesundheitspolitik sowie Entwickler, Forschungseinrichtungen und Hochschulen finden in der TELEMED 2017 ihre bewährte und in dieser Form einzigartige Plattform für den umsetzungsorientierten wissenschaftlichen Dialog.

 

TELEMED 2017 auf einen Blick

Datum

6. Juli 2017 | ganztägig mit anschließender Abendveranstaltung
7. Juli 2017 | ganztägig

Veranstaltungsort

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund, Behrenstraße 21/22, 10117 Berlin (www.bayern.de/staatsregierung/bayern-in-berlin/)

Abendveranstaltung

6. Juli 2017 | 19:00 Uhr
Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund, Behrenstraße 21/22, 10117 Berlin (www.bayern.de/staatsregierung/bayern-in-berlin/)

Fortbildung

Eine Zertifizierung für die ärztliche Fortbildung durch die Ärztekammer Berlin ist vorgesehen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur TELEMED 2017 ist über das folgende Onlineformular [Link folgt in Kürze] möglich.

 

Eine Veranstaltung unter Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS).

logo-telemed-2015

 



TELEMED GbR
c/o TMF e. V.
Anja Brysch
Charlottenstraße 42
10117 Berlin
Tel.: +49 30 22 00 24 714
Fax: +49 30 22 00 24 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

veranstaltet von:

bvmi
tmf

dgg